Moin Moin,

wir sind Annika, Tillmann, Lenny & Pascal und machen unser Praktikum bei Locals Schwarzenbek. Heute waren wir bei EFG und haben die Auszubildenden Melena und Meryem, sowie die Wirtschaftspraktikantin Naima besucht, um Aufnahmen des Betriebes zu machen und einige Fragen zu stellen.

EFG und die Praktikanten

Zuerst fragten wir Naima, wie sie auf den Betrieb gekommen ist, woraufhin sie uns verraten hat, dass Bekannten ihr den Rat gaben, ein Praktikum bei EFG zu wählen. Diese erwähnten den besonders familiären Umgang mit den Mitarbeitern, was ihr sehr wichtig war. Diesen Aspekt hat sie auch direkt zu Beginn Ihres Praktikums erfahren dürfen. Der Arbeitstag startet nämlich mit einem „Guten-Morgen-Rundgang“. Während des Praktikums durfte Naima in die Bereiche Einkauf, Industrie- und Objektverwaltung reinschnuppern. Alles in allem gefällt Naima das Praktikum sehr und sie könnte sich vorstellen, bei EFG zu arbeiten.

Die Azubis von EFG

Die beiden Auszubildende Melena und Meryem, die sich im 2. Lehrjahr befinden, arbeiten in der Objektverwaltung und im Kaufmännischem Bereich. Genau wie es bei Naima der Fall war, kamen die beiden Azubis, durch Bekannte auf den Betrieb EFG. Sie schätzen neben dem familiären Umgang auch die vielen Firmenevents, die mit dem gesamten Unternehmen ausgerichtet werden. Dadurch lernt man auch Mitarbeiter besser kennen, denen man im Arbeitsalltag nicht begegnen würde. Melena und Meryem wollen gerne auch nach der abgeschlossenen Ausbildung im Betrieb bleiben.

EFG Karriere Website

Wir stellten fest, dass es eine separate Karriere-Website gibt, die zusammen mit Webnstyle entstanden ist. Auf dieser Seite sind ausschließlich Bilder von EFG-Mitarbeiter:innen zu sehen. Aufgrund dessen stellten wir uns die Frage, wieso nicht einfach Bilder aus dem Internet genommen wurden, da dies deutlich einfacher wäre. Daraufhin bekamen wir die Antwort, dass die Transparenz bei EFG sehr wichtig sei und deswegen nur Bilder genommen wurden, die bei EFG aufgenommen wurden. Melena sagte: „Basti und Florian haben die Bilder so aufgenommen, dass man garnicht gemerkt hat, dass Bilder von uns gemacht wurden. Die Aufnahmen zeigen also echte Emotionen und den echten betrieblichen Alltag.“

„Die Website ist aber nicht nur für neue Bewerber, oder?“ 


Melena: „Der eigentlich Grund für die Erstellung der Karriere Website war der Arbeitskräftemangel, der bei uns herrschte. Die Bewerber können durch die Website gute Einblicke in einem Beruf bei EFG erlangen und sich schneller mit uns in Verbindung setzen. Die Website ist aber ebenfalls für schon bestehende Mitarbeiter, die sich fortbilden möchten. Für diese Mitarbeiter stellt die Karriereseite hilfreiche Informationen zur Verfügung.”

EFG´s Ausbau im Außenbereich

Bei der Ankunft bei EFG fragten wir uns schon, was im Außenbereich gebaut wird. Uns wurde erklärt, dass EFG sich besser darstellen möchte und dementsprechend Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, damit sich das äußere Erscheinungsbild verbessert. Die Renovierung wird, wie vieles bei EFG, nicht von Dritten sondern von eigenen Mitarbeiter:innen ausgeführt.

mehr über EFG

made with    by

powered by

Weitere interessante News für Schwarzenbek.